Blutegeltherapie

Entzündungshemmende und schmerzreduzierende Behandlung – nahezu ohne Nebenwirkungen

Blutegeltherapie

Kleine Helfer aus dem Wasser

Die Blutegeltherapie ist eines der ältesten Naturheilverfahren überhaupt und gehört zu den Ausleitungsverfahren. Blutegel haben über 100 verschiedene Stoffe in ihrem Speichel. Diese haben sich als besonders wirksam erwiesen bei entzündlichen und rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, Gelenkerkrankungen wie z.B. Arthrose oder Arthritis sowie Muskelschmerzen und chronische Verspannungen.

Besonders die Kniegelenksarthrose, Tennis- oder Golfellenbogen, Schulterschmerzen können mit diesem Verfahren erfolgreich behandelt werden.